Farbe ist Leben - Farbe im Garten

belebt uns zu jeder Jahreszeit


- Bilder aus unserem Naturgarten -



Vor ein paar Jahren sind wir umgezogen und arbeiten
seitdem an der Gestaltung unseres Grundstücks,
bzw. unseres Naturgartens.
Wir haben Schlehen und Wildäpfel gepflanzt, Sträucher
und Stauden, die Bienen und Vögeln Nahrung bieten.
Auch Brennessel dürfen bei uns in einer Ecke stehen
und so können wir uns über viele Schmetterlinge freuen.
Es ist herrlich, wenn es überall zwitschert und summt.

Hier sind Blumen und Pflanzen im Laufe der Jahreszeiten
zu sehen.

Meggie

willkommen

willkommen
Welcome friends!
******************************************************
Schleswig-Holstein ist das Land zwischen den Meeren:
auf der einen Seite die Ostsee und auf der anderen die Nordsee.
Es ist oft sehr feucht und meist weht ein mehr oder weniger
heftiger Wind.

Wir leben in der Nähe der Ostsee, ca. auf 54° 7' N, 10° 36' O
Quebec in Kanada liegt z.B. auf 54°72'N
Aber wir haben eine andere Klimazone.

Im Winter wird es am frühen Nachmittag schon dunkel und
im Sommer geht die Sonne erst sehr spät unter (22.00 -23.00 Uhr)
Wir haben kein Kontinental-Klima und liegen an der Grenze der Klimazonen 7b und 8b

******************************************************

Schleswig-Holstein

Translator

Mittwoch, 22. März 2017

Der Frühling schreitet voran

Im Garten ist die lila Phase fast vorbei 
und es beginnt die gelbe 😉
Hier noch ein paar Krokusse

Das sind alles lauter wilde Krokusse
und es werden jährlich mehr
Hier ein echter Krokuss,
die anderen sind den Wühlmäusen zum
Opfer gefallen
 Die ersten Bienen
Und jetzt wirds gelb
Das sieht doch schon wie ein Osternest aus
Und ehe ich die Rosen schneiden konnte,
sind sie schon so weit ausgetrieben
Das ist doch Wahnsinn

Vorhin hab ich ein bißchen vor der Hütte 
in der Sonne gesessen und
hab schon die ersten Veilchen entdeckt

Die Winterheckenkirsche blüht über und über 
Leider kann ich den Duft nicht
vermitteln

Die nächsten Tage sollen bei uns auch
schön werden. Dann ist es zum
Wochenende bestimmt schon richtig grün!

Ich wünsche allen schöne, sonnige Tage!
                                                                                                                                 


Sonntag, 5. März 2017

Es wird Frühling!

Juhu! Es wird Frühling!
Gut, der Himmel zeigt ein strahlendes Grau
und die Temperaturen liegen zwischen 0 und 10 Grad,
aber, es wird! 

Unsere Vögel sind schon mit anderen Dingen
als Fressen beschäftigt,
also fressen sich mal die Tauben satt.
Wir haben hier an der Hausecke 
ein Taubenpaar, dass sich
im Efeu eingenistet hat und
auch auch nicht ausziehen möchte ....

Ich bin neugierig und mache einen Rundgang 
durch den Garten
Da! Schneeglöckchen lugen schon hervor
und Krokusse
Zwar hängen noch überall die Regentropfen
an den Blüten, aber sie sind schon da
Bei näherem Hinsehen entdecke ich noch mehr
Da gucken tatsächlich schon Osterglocken
und Primeln hervor!

Bei einer Nachbarin leuchten
 Winterlinge im Vordergarten
Das sieht so schön aus!
Doch bei uns wollen die Winterlinge nicht wachsen 😥
Seltsam

Die Haselnüsse stehen auch in voller Blüte
Auch an den Straßen sieht man überall die Haselsträucher
Einen Tag später scheint die Sonne und wir haben 6°
und schon erblühen die die Krokusse
Bald ist unser ganzer Garten voll
Links der Osmanthus, eigentlich ein früher 
Frühjahrsblüher, kommt noch so gar nicht in Gange
Aber die Winterheckenkirsche/Duftheckenkirsche-Lonicera x purpusii, 
bekommt bald Blüten
Ich weiß bald nicht mehr, wohin ich treten soll - 
überall sind die Krokusse
 Die Osterglocken haben einen 
Satz gemacht
Aber das leuchtende Lila zieht einen
in seinen Bann
Ich kann mich gar nicht von den dicken Büscheln 
trennen, die wie Osternester leuchten
Ich gehe auch in die dunkleren Ecken
des Gartens um zu sehen, wie weit
die Christrosen/Helleborus sind
die weißen kommen erst später
aber hier sind die roten in voller Blüte

Dieser Gang durch den Garten
hat mich richtig froh gemacht!
Es ist so toll etwas Blühendes zu sehen.
Und gestern haben wir auch die 
ersten Bienchen gesehen, die sich
auf die Krokusse stürzen

So kann es weitergehen mit dem Frühling!
Es ist ja auch schon wesentlich länger hell.
Wie gut tut das alles
Sicher kommt auch bald das erste Grün
Die Rosen schlagen jedenfalls schon tüchtig aus

Ich wünsche allen eine schöne 
Frühlingszeit!

                    Meggie

Montag, 13. Februar 2017

Februar 2017 - und kein richtiger Winter

Hallo alle,
wie geht es euch so? Habt ihr Winter?

Also, wir haben eigentlich gar kein
Wetter 😒
Es ist nicht richtig warm und auch nicht 
richtig kalt. Wenn es mal friert, sind es
so minus 1 - 2° oder so.
Schnee gibt es auch nicht so recht

Hier ist mal ein kalter Tag,
bzw. ein kalter Morgen,
kurz vor 10.00 Uhr
dann gibt es mal Rauhreif
mit dem Endeffekt, dass unser Froschkönig 
in der Vogelträge Frost bekommen hat 😄
Sehen diese Eishaare nicht skurril aus??
Auf der Fensterbank bekommt die Amarillis
eine Blüte
Vor dem Fenster tobt das Leben:
die Spatzen, hauptsächlich, und Meisen
und andere Vögelchen 
langen ordentlich an den Futterstellen zu

Hier ist Frau Gimpel
und auch Herr Gimpel
er ist unser farbenprächtigster Vogel

Am Wochenende hatten wir 
heftigen Ostwind, was bei diesen Temperaturen
lausige Kälte bedeutet
Aber wir wollten doch kurz mal an den Strand
Aber total eingemummelt
Die Handschuhe hatte ich nur zum fotografieren ausgezogen. Brrrrrr
Das Wasser hatte tatsächlich so eine graugrüne Farbe
und es bildete sich Eis auf den Steinen
Die Ostseeluft hat wirklich gut getan

Dann nachhause und einen großen Becher
schwarzen Tee genießen 
mit Heißen Wecken.
Die gibt es bei uns bis zum Aschermittwoch
Aber wer hat schon mal viereckige gesehen??
Hmmm, naja. 
Die traditionellen runden sind mir dann doch lieber 😉

Liebe Grüsse
und eine schöne Woche!

Meggie